Die benachbarte Galaxie ist bei uns ein echter Fan von Reinheit

Die benachbarte Galaxie ist bei uns ein echter Fan von Reinheit

Es ist bekannt, dass Galaxien aus Sternen, Planetengas und Staub bestehen, aber eine der nahe gelegenen Galaxien enthält nicht das letzte Element - überraschenderweise enthält sie keinen Staub.

IC 1613 ist im Sternbild China als irreguläre Zwerggalaxie bekannt. Dank seiner „Reinheit“ können Astronomen seine Sterne mit beneidenswerter Genauigkeit beobachten. Die Miniaturgalaxie befindet sich in einer Entfernung von 2,3 Millionen Lichtjahren und ist Teil der lokalen Gruppe von Galaxien neben unserer und umfasst mehr als 50 Galaxien.

Die Wissenschaftler konnten den Ort des IC 1613 bestimmen, indem sie pulsierende Cepheiden und die darin enthaltenen Variablen vom Typ RR Lyra untersuchten. Diese variablen Sterne pulsieren und ihre Pulsation hängt direkt mit ihrer Helligkeit zusammen - Astronomen können diese Sterne als „Referenzkerzen“ verwenden. Je mehr ein Stern entfernt wird, desto diffuser wird sein Licht. Diese variablen Sterne haben jedoch je nach gemessener Pulsfrequenz eine bestimmte Helligkeit. Somit können relativ einfache Berechnungen zur Berechnung ihrer Entfernung unter Verwendung ihrer gemessenen Helligkeit führen. Variable Sterne können zur Berechnung der kosmischen Entfernung verwendet werden. Im Fall von IC 1613 kann diese Berechnung aufgrund der Abwesenheit von kosmischem Staub noch genauer sein.

Das Galaxy 1613 wurde mit einer leistungsstarken OmegaCAM-Kamera überwacht - einer 256-Millionen-Pixel-Kamera, die an das am Paranal-Observatorium in Chile installierte VLT Survey-Teleskop angeschlossen ist. Das schwache Leuchten der Galaxie wurde erstmals 1906 vom deutschen Astronomen Max Wolf (Max Wolf) aufgezeichnet, aber Bilder einzelner Sterne in der Galaxie IC 1613 wurden erst 1928 aufgenommen, als Walter Baade das 2,5-Meilen-Wilson-Observatorium benutzte in Kalifornien.

Gegenwärtig können wir mit modernen Teleskopen und Bildgebungstechnologien die auffallende Schönheit (und fanatische Reinheit) der IC 1613-Galaxie voll und ganz einschätzen.

Kommentare (0)
Suchen