Kava-Kava-Tabletten: Was sind sie und warum werden sie eingenommen?

Kava-Kava-Tabletten: Was sind sie und warum werden sie eingenommen?

Der berauschende Pfeffer ist eine Heilpflanze, die auf den Inseln des Pazifischen Ozeans wächst und deren gesamter Wert sich auf das massive Wurzelsystem konzentriert. Je älter der Strauch ist, desto ausgeprägter sind seine analgetischen und beruhigenden Eigenschaften. Produzieren Sie ein heilendes Nahrungsergänzungsmittel in Form eines Extrakts, Kapseln und einer löslichen Mischung für die Zubereitung von Getränken. Im Online-Shop von Vitamins.in.ua werden auch Kava-Kava-Tabletten verkauft.

Kava: Nieder mit der Depression!

In einem Zustand ständiger Angst, eines Gefühls der Angst und des Unbehagens befindet sich fast jeder Bewohner unseres Planeten. Die Auswirkungen von Stress äußern sich in Form von Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, ständiger Müdigkeit, Nervosität und vielen psychosomatischen Störungen. Der Zustand der Depression beeinflusst das Sexualleben negativ. Um das Nervensystem zu beruhigen, schlagen Wissenschaftler (die sich auf neue Forschungsergebnisse stützen) vor, nicht nur auf Psychotherapie, Meditation, Yoga, sondern auch auf Medikamente zurückzugreifen. Ein wirksames natürliches Antidepressivum ist die Pflanze Kava-Kava. Die Wirkung der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wird ausgedrückt:

  • ruhig;
  • entspannt;
  • analgetische / krampflösende Wirkungen;
  • chronische Schmerzen loswerden.

Darüber hinaus hat der berauschende Pfeffer eine beruhigende Wirkung, sodass der Einsatz von Pillen im Kampf gegen Sucht (Alkohol, Drogen) hilfreich ist. Und dank der beruhigenden Eigenschaften wird Kava-Kava bei Schlaflosigkeit (milde Form) eingesetzt. Wie Hydrastis (Canadian Yellow Root) wirkt der Zusatzstoff choleretisch und entzündungshemmend. Die Besonderheit des Arzneimittels besteht darin, eine tiefe Entspannung zu erreichen und gleichzeitig einen klaren Geist zu bewahren. Dennoch ist der Zusatz für Vegetarier geeignet, da er keine Eier, Milchprodukte, Hefe, Zucker oder Salz enthält (Informationen zum Vorhandensein aller Komponenten finden Sie auf der Website des Online-Shops Vitamins.in.ua).

Kava-Kava - sichere Dosierung

Alle oben genannten positiven Ergebnisse können nur erzielt werden, wenn die richtige Dosierung eingehalten wird. Andernfalls kann der Patient Folgendes erleben:

  • Leberschaden (bei hohen Dosierungen über einen langen Verabreichungszeitraum);
  • schwindel;
  • verschwommenes Bewusstsein.

Es ist nicht erforderlich, den Zusatzstoff mit Arzneimitteln und anderen die Psyche beeinflussenden Arzneimitteln zu kombinieren. Um negative Folgen zu vermeiden, kaufen Sie Arzneimittel mit einem bestimmten Gehalt an Cavalactonen, deren Anzahl in mg auf der Verpackung oder in der Produktbeschreibung auf der Website angegeben ist (nicht mehr als 180 mg pro Tag). Lassen Sie Stress heute nicht zu einem Teil Ihres Alltags werden!

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen